Das Ganserl-Turnier am Samstag, 29. Oktober, bildete den Abschluss einer sehr schön wie ereignisreichen Turniersaison 2022 des Golfclub Sagmühle. Das Turnier wurde als Kanonenstart um 11 Uhr gestartet. Knapp 80 Teilnehmer/innen spielten im 2 er Scramble Modus um die letzten Turnierpreise der Saison. Damit zählte das Abschluss – Turnier zu den teilnehmerstärksten Turnieren der Saison 2022. Nach gut 90 Minuten Spielzeit konnte sich die Sonne gegen den Hochnebel durchsetzen und alle Turnierspieler/innen erlebten traumhafte Wetterbedingungen, die ein Poloshirt-Golf erlaubten. Kurz vor 18 Uhr begann die Abendveranstaltung im Gutshof Sagmühle, bei der es ein feines 3-Gänge-Menü mit Ente für die Abendgäste gab. Präsident Gerhard Lidl ehrte gemeinsam mit Sportwart Rainer Rampetsreiter die besten Teams des Tages. Überragend das Ergebnis der Bruttosieger Andreas Wasner/Beni Sigl, die 10 Birdies und 8 Pars erspielten. In der Nettoklasse A gewann das Team Franz Bauer/Hans Hasinger mit 47 Punkten vor Anna Auer und Hans Rieger, die 45 Nettopunkte erspielten. Dritter wurde das Team Alexander Hatz/Martin Graml, das sehr gute 44 Nettopunkte einsammelte. In der Nettoklasse B siegten Manfred Bachmaier/Jan Novak mit 46 Punkten im Stechen gegen das Ehepaar Manuela und Ulf Scheuchl, das ebenfalls ausgezeichnete 46 Nettopunkte einspielen konnte. Ebenfalls ins „Preisgeld“  spielten sich Peter und Doreen Grabner, die mit 45 Nettopunkten den dritten Platz  erreichten. Damit fand eine ereignisreiche Turniersaison 2022, die viele schöne Turniere auf dem Meisterschaftsplatz Sagmühle brachte, einen wunderschönen wie passenden Abschluss. Wir danken allen Turnierteilnehmer/innen und insbesondere den Sponsoren für ihr Engagement im Jahr 2022 und freuen uns auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit in 2023!