Golfjugend – Golfclub Sagmühle

Kinder- und Jugendclubmeisterschaften 2021

Die diesjährigen Kinder- und Jugendclubmeisterschaften wurden am vergangenen Sonntagnachmittag bei sehr guten Witterungs- und Platzbedingungen ausgespielt. Die Jüngsten (Ak 12 und jünger) spielten über 6 Löcher ihre Meisterschaft aus. In dieser Klasse siegte Leonhard Rothbauer vor seinem Bruder Kilian. Die Nettowertung konnte Matylda Richter gewinnen. In der AK 14 und jünger kämpften die beiden Brüderpaare Leopold und Laurenz Bauer und Felix und Moritz Dietz sowie Leonard Scheuchl um den Clubmeister-Titel. Am Ende siegte Leopold Bauer (29 Bruttopunkte) mit 3 Punkten Vorsprung vor Moritz Dietz. Die Nettowertung entschied Laurenz Bauer (36 Netto-P.) für sich. In der AK 15-18 spielte Sebastian Gruber 15 Löcher lang sehr feines Golf. Die kleine Schwäche gegen Ende konnte den sicheren Sieg vor Felix Bauer jedoch nicht gefährden. Die Nettowertung gewann Eva Leebmann, die gleich bei ihrem ersten Turnier 45 Nettopunkte erzielte.  Die Kinder- und Jugendclubmeisterschaften beendeten die Trainings- und Wettspielsaison des Sagmühler Nachwuchs. Eine Saisonabschluss/Weihnachtsfeier im Dezember wird das Jahr abschließen.

Sagmühler Nachwuchs campte und trainierte in der letzten Ferienwoche.

Ein kleine Bildergalerie:

Viel Freude hatten die Kids schon beim Aufbauen der Zelte

Laurenz und Leopold

Die Geschwister Dietz

die Brüder Kilian und Leonhard Rothbauer

Der Nachwuchs und der Zeppelin

Der Nachwuchs im Rottaler Golfclub

Ausflug der Jugend in den GLC Regensburg Schloss Thiergarten am 9. August 2021

vor dem Start und weitere Impressionen

Bahn 12

Lukas Fröhlich an Tee 16

Moritz Steinhuber am Par 3 Loch 16

Felix Bauer mit Profifinish an Bahn 16