Woche für Woche: Golfkurse zur Handicapverbesserung und Platzreife zu attraktiven Konditionen!

Vollmitgliedschaft im Golfclub Sagmühle = viel Qualität, Clubleben und Vorteile zum besten Preis in der Region!

Golfclub Sagmühle in Bad Griesbach

 

Tradition verpflichtet!

 

Ob Mitglied oder Gast, hier sind SIE für uns die Nr. 1 !

Genießen Sie die persönliche, private und herzliche Atmosphäre im ersten Golfclub Bad Griesbachs.

Aktuelle Informationen:

Platz uneingeschränkt bespielbar.  E-Carts sind erlaubt!

Samstag, 23. Juni: kein Turnier!

Sekretariat ist täglich von 8 – 18 Uhr für Sie geöffnet!

Tel. 08532-2038  oder
E-Mail: info@sagmuehle.de

 

 

 

Gutshof Sagmühle:
Das Hotel mit Restaurant, direkt am Golfplatz Sagmühle gelegen, bietet einen wunderbaren Blick von der Sonnenterrasse auf den Golfplatz und ins Rottal. Gemütliches Ambiente im Inneren und gute Küche lassen ebenfalls das Genießerherz höher schlagen. Das Team des Gutshofs Sagmühle ist täglich  für Sie da! Es freut sich auf Ihren Besuch und Ihre Anfrage (unter Tel.: 0853296140).

 

Men´s Day am Freitag, 22. Juni – Bauer Franz trumpft auf

Bei äußerst windigen Bedingungen wurde der Juni Men’s Day am vergangenen Freitag ausgetragen. 31 Teilnehmer hatten sich gemeldet. Herausragend das Ergebnis von Platzwart und AK 30 Captain Franz Bauer, dem eine 76 er Runde gelang. Mit diesem Ergebnis sicherte er sich den Sieg in der Bruttowertung. Der mit 73 sehr stark aufspielende Thomas Ranzinger vom Sponsor Golfhouse verzichtete auf seine Preise. Zudem verbesserte Franz Bauer seine Vorgabe dank 44 Nettopunkten nun auf 9,7.. Ebenfalls stark die anderen Nettosieger die mit 40 Nettopunkten (Steinlehner Jakob und Schmid Georg) und 39 Nettopunkten (Michael Hartmann) ebenfalls ihre Vorgabe verbesserten. Wir gratulieren allen Siegern!

Sagmühler AK 30 Teams: zweimal Platz 2 am zweiten Spieltag

Sowohl die zweite Mannschaft der AK 30 am Freitag im Bella Vista Park als auch die erste AK 30 Mannschaft am Samstag als Gastgeber erreichten den zweiten Platz beim zweiten Spieltag der AK 30 BGV -Liga.. Am Freitag gewann in der 5. Liga der AK 30 der Gastgeber Bad Birnbach klar sein Heimspiel vor der zweiten Mannschaft des GC Sagmühle. Bester Spieler im Sagmühler Team war Florian Wasner, dem das Kunststück von vier Birdies in Folge auf seinen letzten vier Löchern gelang. Am Ende stand eine 79 auf seiner Scorekarte. Für das Team spielten noch: Heiner Harböck (80), Andreas Wasner (84) Josef Kagleder (86), Christian Roth (93) und Playing Captain Franz Bauer (93). Damit tauschten die Sagmühler und die Bad Birnbacher die Plätze und liegen nun punktgleich an der Spitze der Tabelle. Die erste AK 30 Mannschaft des GC Sagmühle durfte ihren zweiten Spieltag zu Hause austragen. Selbst eine gute geschlossene Mannschaftsleistung reichte nicht, die starken Höslwanger, die bereits den ersten Spieltag bei sich gewinnen konnten. von Platz 1 zu verdrängen. Otto Ammermüller spielte mit 74 Schlägen das beste Ergebnis der Sagmühler und das zweitbeste des Tages. Für das Team spielten zudem: Thomas Widl (76), Stefan Scharschmidt (81), Stefan Uttenthaler (82), Julian Wasner (87) und Rainer Wasner (90). Der nächste Spieltag der AK 30 wird Ende Juni ausgetragen.

Golfclub Sagmühle modernisiert Cartflotte

Mit der Anschaffung von sechs Golfcarts mit Ausstattung, die nicht nur einer Straßenzulassung genügen, sondern auch kippbare Fenster und Regenschutz für die Golfbags vorweisen, hat der Golfclub Sagmühle seine Cartflotte weiter modernisiert. Wir freuen uns auf ihre Buchung!

Starke Ergebnisse beim 15. Rieger-Mühlencup

Bei sommerlichen Temperaturen und ausgezeichneten Platzbedingungen starteten ab 08:30 Uhr 61 Teilnehmer beim 15. Turnier des Gasthof zur Mühle in Bayerbach. Traditionell erhielten alle Spieler vorab ein Startgeschenk, wurden auf der Runde mit Getränken und einer Stärkung nach 10 gespielten Löchern im idyllischen Halfwyhouse bestens versorgt. Mit einem Prosecco-Empfang im Biergarten des Gasthofs zur Mühle begann die Abendveranstaltung, auf der Christine Rieger und Mathias Probst die Teilnehmer offiziell begrüßten. Nachdem, allen sehr gut mundenden Hauptgang, wurden die Besten des Tages wieder einmal großzügig mit praktischen wie schönen Preisen geehrt. Insbesondere die Nettosieger spielten an diesem Tag groß auf. Überragend dabei die Ergebnisse des Jugendlichen Jonas Schwerdt, der 50 Punkte erzielte und von Seniorscaptain Horst Huber, der mit 46 Punkten ein Glanzlicht setzte. Vielen Dank an die Teilnehmer für diesen tollen Turniertag!

jetzt anfragen:

2 + 10 =

 

Werbepartner

Webcam