Am vergangenen Donnerstag wurde der erste interne BGV Mini-Cup im Golfclub Sagmühle ausgetragen. 8 „Minis“ der Jahrgänge 2007 und jünger gingen an den Start. Einen super Abend erwischte Leopold Bauer, der auf den 9 Bahnen 1,2,12-18 von den Juniorabschlägen eine ausgezeichnete 3 über Par Runde spielte und damit seine Vorgabe um 6 unterbot! Ebenfalls gut unterwegs waren Laurenz Bauer (18), Julian Gruber und Leonard Scheuchl (beide 17 Nettopunkte). Die Wertung bei den Mädels gewann Lena Senn vor Matylda Richter und Milena Schnoor. Der zweite von fünf Minicups wird Ende Juni ausgetragen.