Am vergangenen Montag und Dienstag wurden die Grüns des Golfclub Sagmühle verticuttiert, heißt, senkrecht geschnitten. Diese Platzpflegemaßnahme verhindert die Bildung von Rasenfilz, der oft die ausreichende Versorgung der Graswurzeln mit Wasser und wichtigen Nährstoffen verhindert. Folge sind Rasenfäule und Pilzerkrankungen auf den Grüns, da die Resistenz der Pflanzen abnimmt. Zudem sorgt das „Auslichten“ des Grasbestands für schnelleren und saubereren Balllauf. Die ausführlichen Erklärungen sowie weiterer Bilder finden Sie auf unser neu eingerichteten Seite: Greenkeeping – News