Golfeinsteiger

Golfeinsteiger – Seite

Treten Sie ein in die Welt des Golfsports. Der Sport, der Jung wie Alt fasziniert, der Geist und Körper auf spannende und wohltuende Art fordert und fördert.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen Fragen beantworten wie:

  1. Wann und wie kann ich das Golfen mal ausprobieren – einfach und unverbindlich?
  2. Wie geht’s weiter, wenn ich mich für den Golfsport begeistere?
  3. Wer sind meine Ansprechpersonen?
  4. Welche Kosten kommen auf mich zu?
  5. Gibt es Trainingsgruppen und wenn ja, welche?

Im Folgenden nun in Kürze die Antworten auf die o.g. Fragen.

1. Wann und wie kann ich das Golfen mal ausprobieren – einfach und unverbindlich?

 Probieren Sie es aus! 

    Hier gibt es grundsätzlich zwei Empfehlungen.
  • Nehmen Sie an einem Schnuppergolfen teil, das der Golfclub Sagmühle 1 x pro Monat durchführt. In der Regel findet dieses „Schnuppern“ jeweils am 1. Sonntag der Monate April-September von 11-13 Uhr statt. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Schläger und Bälle werden gestellt und unter fachmännischer Betreuung erhalten Sie wichtige Informationen zum Golfsport.
  • Begleiten Sie einen Bekannten oder Verwandten, der bereits Golf spielt, mit auf die Golfanlage. So erhalten Sie auf lockere und vertraute Art Einblicke in die Welt des Golfs. Schläger und Bälle stellt auch in diesem Fall der GC Sagmühle kostenlos zur Verfügung.

zum Anfang

2.Wie geht’s weiter, wenn ich mich für den Golfsport begeistere?

    Am besten Sie nutzen unser Golfeinsteigerpaket, das Ihnen Unterricht zur Platzreife und eine Probemitgliedschaft im Golfclub Sagmühle bietet. Damit haben Sie zum einen die Chance die Platzreife (Führerschein des Golfens) zu erlangen, die Sie für das Spielen auf dem Platz benötigen. Zum anderen können Sie mittels der Probemitgliedschaft die Atmosphäre, die Übungsmöglichkeiten und auch den Platz des Golfclub Sagmühle testen und kennen lernen.

zum Anfang

3.Wer sind meine Ansprechpersonen?

Zunächst werden es die freundlichen Mitarbeiterinnen des Golfclub Sagmühle sein, die Ihnen alle Fragen beantworten werden. Schnell werden Sie die herzliche  und persönliche Atmosphäre, die Ihnen überall im GC Sagmühle begegnet, spüren. In der Folgezeit werden Sie zudem vom Clubmanager, den Golflehrern und von Mitgliedern  weitere nützliche Informationen und Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

zum Anfang

4.Welche Kosten kommen auf mich zu?

 (Golfshop Sagmühle- Sie sind immer herzlich willkommen!)

Der Einstieg (durch das kostenlose Schnuppergolfen) in den Golfsport im GC Sagmühle ist für Sie kostenlos. Sollte Ihre Begeisterung für den Golfsport geweckt sein, wird der nächste Schritt der Erwerb des Einsteigerpakets das Beste sein. Dieses Paket ist bereits ab 50,-/Monat (abhängig vom Startzeitpunkt) erhältlich.

Die Ausrüstung bekommen Sie zu Beginn gestellt. Sollten Sie sich dann ein eigenes Equipment zulegen wollen, müssen Sie zwischen 300 und 1500,- investieren, je nach ihrem Anspruch.

zum Anfang

Im Golfclub Sagmühle spielen Personen aller Altersklassen, von jung bis „erfahren“, von 5 bis  über 80 Jahre. Zudem gibt es folgende, größere und durch Captains, organisierte Gruppen:

    • Ladies-Gruppe

      • Seniorengruppen

    • Jugendgruppen

Für folgende Gruppen gibt es ein Mannschaften- und Gruppentrainings:

      • Kinder

    • Jugend

          • Herren Clubmannschaft

            • Young-Ladies

                • AK 30/50  (= Altersklasse 30 bzw. 50 Jahre)

                    • Senioren

                Um die genauen Trainingszeiten zu erfahren, wenden Sie sich einfach an die Mitarbeiterinnen im Sekretariat  oder den Golflehrer.

                zum Anfang